Auszeit?
Auszeit beenden

Gottesdienste

Mittelpunkt unseres Gemeindelebens ist der sonntägliche Gottesdienst. Er beginnt um 9.45 Uhr in unserer schönen neugotischen Kirche mitten im alten Ortskern, Alt Seulberg. Im Anschluss an den Gottesdienst laden wir Sie he ... Mehr dazu ...

Gottesdienst der Evangelischen Frauen Seulberg

„Das Kind beim Namen nennen.“ Gottesdienst der Evangelischen Frauen Seulberg am 3. Adventssonntag Sonntag, 17.12.2017, 09.45 Uhr Ev. Kirche Seulberg Eine Gottesdienstfeier, um in der Adventszeit zur Ruhe z ... Mehr dazu ...

Taizé-Gottesdienste

Von November bis März laden wir herzlich zu ganz besonderen Gottesdiensten ein. Bei den Taizé-Gottesdiensten wollen wir uns auf meditative Gebete und die berühmten Taizé-Gesänge besinnen. Neben der Besinnung geht es auch um die G ... Mehr dazu ...

Ökumenischer Seniorennachmittag

Liebe Senioren, Sie sind herzlich eingeladen zu den ökumenischen Senioren-Nachmittagen jeweils am 2. Mittwoch im Monat von 15 - 17 Uhr. Wir treffen uns abwechselnd im Evangelischen Gemeindehaus oder im Gemeindezentrum ... Mehr dazu ...

Frankfurter Kammerchor

In dulci jubilo A-cappella-Adventskonzert mit dem Frankfurter Kammerchor unter Leitung von Wolfgang Schäfer Samstag, 16.12.2017, 19 Uhr Ev. Kirche Seulberg Eintritt frei - Spenden erbeten. Das Adventsprogramm des Fr ... Mehr dazu ...

Herzlich Willkommen!

Wir sind der Tradition nach eine evangelisch - lutherische Kirchengemeinde, also eine Gemeinde, die sich der Reformation Martin Luthers verpflichtet fühlt. Tradition bedeutet bei uns nicht Erstarrung. So ist uns die Zusammenarbeit mit den Christen der katholischen Gemeinde und der methodistischen Kirche sehr wichtig. Sie geschieht in der "Arbeitsgemeinschaft christlicher Gemeinden in Friedrichsdorf" (ACGF).

Unsere Seulberger Gemeinde ist relativ groß. Nicht jeder kennt jeden - das kann auch gar nicht sein, zumal Seulberg in zwei größere Bezirke aufgeteilt ist: in den sehr schönen alten Ortskern und das umfangreiche Neubaugebiet hinter der S - Bahnlinie. Die wenigen nebenberuflichen Mitarbeiter unserer Gemeinde und ich als Pfarrer sind darum sehr dankbar für das Engagement und die tätige Mithilfe unserer ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

Nur so ist es möglich, viele Gemeindegruppen anbieten zu können. Vielleicht haben sie ja Freude daran, einmal in einer dieser Gruppen vorbeizuschauen. Oder Sie besuchen einen Gesprächs- oder Vortragsabend. Sie sind uns jederzeit herzlich willkommen.

Über das aktuelle Angebot informieren Sie unsere Schaukästen, die Kirchlichen Nachrichten in den Zeitungen, unser Gemeindebrief "miteinander" und natürlich unser Internet - Angebot.

Es grüßen Sie herzlich
Ihr Pfarrer Frank Couard und der Kirchenvorstand

Evangelisches Dekanat Hochtaunus, Kirchengemeinde Seulberg, Dekanat Bad Homburg